Februar

01.02.2023 - Fraktionssitzung um 18.30 Uhr im Rathaus I Tagesordnung

09.02.2023 - Vorstandssitzung um 19 Uhr in Rautenberg I Tagesordnung

März

 17.03.2023 - Jahreshauptversammlung



 Bitte die Themen für weitere Infos

anklicken oder antippen.




Scholz ist auch ein Stück weit getrieben. . .

. . . worden, etwa von der Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses, Agnes Strack-Zimmermann, die ihm unlängst Versagen vorgeworfen hat. Das ist Überheblichkeit und Selbstüberschätzung, da solche Vorwürfe auf Basis hoher Wissensdefizite und Unkenntnis über die Tragweite solcher Entscheidungen geäußert werden." Unser MdB Bernd Westphal in HAZ-Interview am 26.1.2023


Den Schottergärten . . .

. . . geht es an den Kragen. Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg gestattet niedersächsischen Gemeinden, Schottergärten beseitigen zu lassen. Bei Kiesbeeten handele es sich nicht um Grünflächen im Sinne der niedersächsischen Bauordnung, die eine Begrünung nicht anderweitig genutzter Flächen vorschreibt. Mal sehen, wie unsere Gemeinde das sieht.


Wir trauern um Hartwig Greinert . . .

. . . der am 14. Januar 2023 verstorben ist. Hartwig oder besser Jimmy war viele Jahre für die SPD in Klein Förste aktiv und vetrat seine Ortschaft im Rat der Gemeinde. Dort gab er sowohl im Bau- als auch im Finanzausschuss wichtige Impulse.

Wir trauern mit seiner Frau und seiner Familie und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Es dauert in Deutschland . . .

. . . alles sehr, sehr lange. Hier nur ein paar Beispiele aus unserem kommunalpolitischen Umfeld: Windräder 7 Jahre, Kindergarten 8 Jahre, Straßensanierung 10 Jahre, Baugebiet 12 Jahre, Radweg 25 Jahre. Wenigstens braucht der Ankauf eines Bienenhotels für 119 Euro nicht europaweit ausschreiben. Für die Bundeswehr wurde jetzt extra ein Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgestz (BwBBG) verabschiedet. Allein bei diesem Wortungetüm kommen einen Zweifel, dass damit die Vergabeprozesse schneller laufen.


Ehrungen für langjährige Mitglieder

 Die SPD Harsum konnte bei ihrer Weihnachtsfeier in der Gaststätte Baule wie jedes Jahr Mitglieder für ihre lange Mitgliedschaft ehren. Gerd Kraft aus Hönnersum ist seit 25 Jahren dabei und Michael Scholz aus Klein Förste seit 40 Jahren. Hans-Theo Mannes und Ulrich Gentemann aus Borsum sowie Roland Lindenau aus Harsum wurden für 50 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt.


Die SPD Harsum stellt sich hinter Marcel Litfin . . .

. . . und fordert beim Landkreis einen Runden Tisch ein, um die Bedrohungslage umgehend abzustellen. Darum haben wir einen Brief an den Landrat geschrieben: "Der SPD-Ortsverein ist entsetzt, dass unser Bürgermeister, seine Familie und weitere Mitarbeiter unserer Verwaltung bedroht werden und sogar Morddrohungen ausgesetzt sind." I Hier weiterlesen . . .


Zu Besuch bei Bernd Westphal in Berlin!

Am 17. und 18. Oktober besuchte die SPD Harsum Berlin. Neben der Besichtigung des Bundestages stand der Besuch des Jüdischen Museums. ein Spaziergang "Unter den Linden" und ein Essen in einem Alt-Berliner Lokal auf dem Programm. Nur die Fahrt mit der Bahn war gewöhnungsbedürftig.  Vorsitzende Iris Grondke: "Bahnfahren ist eines der letzten Abenteuer in Deutschland!"



Volles Haus beim Hönnersumer Bingo!

Die SPD-Vorsitzende Iris Grondke freute sich über ein volles Haus beim diesjährigen Bingo. Glücksfee Kerstin Voges ermittelte die Sieger, die sich über Gutscheine örtlicher Geschäfte und Restaurants freuten.  Spielleiter war wieder der Kreistagsabgeordnete Marc Ehrig. Mit dabei: MdL Markus Brinkmann, der leider nichts gewann und nun auf einen Sieg bei der Landtagswahl hofft.  4.9.22


Der dritte Pandemie-Winter kommt!

Wir sind gespannt, ob es die Gemeindeverwaltung endlich schafft, unsere beiden Grundschulen mit Luftfiltern auszustatten.


Vieles in Harsum . . .

. . . wurde verwirklicht aber vieles wartet noch auf die Umsetzung.

Sehen sie hier eine Liste einiger Maßnahmen der Vergangenheit und für die Zukunft.Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.  I zur Liste


Sommerwanderung am Söhrer Forsthaus

Ausgerechnet am heißtesten Tag im Juni trafen wir uns zu unserer Sommerwanderung am Söhrer Forsthaus. Eis und kühle Getränke im Gasthaus wurden hinterher in gemütlicher Runde genossen.


Radfahren auf dem Wirtschaftsweg  Borsum - Harsum

Es ist geplant, den Wirtschaftsweg für Radfahrer zu ertüchtigen. Die Querung über die B 494 ist aber sehr gefährlich (ähnlich wie im Süden von Asel). Vorschlag: Die Radfahrer biegen nach links ab und queren dann die Bundesstraße an der Ampel "Morgenstern". Diese Regelung müsste durch Hinweis- und Gebotsschilder deutlich gemacht werden.


Der Kindergarten in Rautenberg wird erweitert!

Endlich mal eine gute Nachricht in Sachen Kindergärten, denn die beiden seit Jahren geplanten und dringend notwendigen Kindergärten in Harsum und Borsum sind immer noch nicht da.


Baugebiet Borsum kommt nicht voran!

Da kann der Borsumer Ortsbürgermeister "hinwirken" wie er will. Das Bauegebiet Filderkoppel kommt nicht voran. Mal sind es die fehlenden Ausgleichsflächen, dann die altlasten und immer wieder die Hamster. Wer 2017 dort schon ein Haus plante, kann von dem vorgesehenen Geld nach dem Grundstückskauf bei den gestiegenen Baukosten sich höchstens noch ein Gartenhäuschen leisten!


Ratsbeschluss: Brandwachen bei öffentlichen Veranstaltungen

wie Abifeiern oder Vereinskonzerten, bei denen eine Brandwache von der Gemeinde vorgeschrieben wird, müssen mit folgenden Kosten rechnen: 250 Euro bei Veranstaltungen bis 4 Stunden und 500 Euro, wenn es länger dauert. Ob sich da noch jede Veranstaltung rechnet? Immerhin: Die Brandwache bei Osterfeuern ist kostenlos.


Ratsbeschluss: Wespen- oder Hornissennester . . .

sind ein Ärgernis für viele Hausbesitzer. Bisher konnte man die Feuerwehr anrufen, wenn man ein Nest entfernen wollte. Dies gehört ab sofort nicht mehr zum Aufgabenbereich der Wehren. Stattdessen muss ab sofort. ein Kammerjäger beauftragt werden.


Antrag an den Rat: Photovoltaik und Batteriespeicher

Die SPD-Fraktion beantragt, alle gemeindeiegnene Gebäude mit Photovoltaik und Batteriespeichern auszustatten, sofern das möglich ist. I zum Antrag


Zu den Wahlergebnissen geht es I hier

Unsere neue Fraktion stellt sich vor I hier


Harsum kinderfreundliche Kommune!

Danach haben wir seit drei Jahren gestrebt: Am 8. 10. bekam Harsum das Siegel "Kinderfreundliche Kommune" verliehen. Gratulation!


Unsere Radwegeplan

ist glücklicherweise Konsenz im Rat der Gemeinde. In Rot sieht man die fehlenden Radwege. Was vor allem fehlt, ist die Ost-West-Trasse. Also von Adlum über Hüddessum und Borsum nach Harsum. I Mehr...


Gemeinde hat zwei Lastenfahrräder angeschafft!

Demnächst können in Harsum und Borsum kostenlos diese Räder ausgeliehen werden. Standorte und Betreuungspaten werden noch gesucht. Wir hätten da schon einen Personalvorschlag-


 Ganztagsbetrieb für unsere beiden Grundschulen?

Wir beantragen, Planungen für offene Ganztagsschulen entwickeln und den Schulen sowie dem Rat zur Beratung vorzustellen.


Der Zustand unserer Straßen, Bürgersteige und Radwege

wurde von einer Fachfimrma untersucht. Die Auswertung liegt jetzt vor und wurde dem Rat vorgestellt. Die wichtigsten Ergebnisse können sie einsehen I Mehr


Die Radwege-Situation in unserer Gemeinde

hat sich in den letzten Jahren verbessert. Einige Dörfer sind aber immer noch vom Radwegenetz abgeschnitten. Verbessert werden müssen auch die Ortsdurchfahrten in den meisten Dörfern. I Mehr



Vorstand I Mehr  Fraktion I Mehr

Bürgermeister I Mehr   Jusos I Mehr

Abgeordnete I Mehr



Demokratie lebt von Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Gerne können Sie bei uns mitmachen. Vielleicht erst einmal als interessierter Gast? Wir warten auf Sie! I Mehr



Bundespartei I Link         Landespartei Niedersachsen I Link

Kreispartei Hildesheim I Link

MdB Bernd Westphal I Link    MdL Markus Brinkmann I Link



Die SPD Harsum finanziert sich von den Mitgliedsbeiträgen und Fraktionsbeiträgen. Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, würden wir uns freuen.  I Mehr



Weitere Links: Harsum I Landkreis


Ich hoffe, die Homepage der SPD Harsum gefällt. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann teilen Sie das bitte mit. Auch über Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen. Burkhard Kallmeyer (Betreuer der Homepage) I Kontakt


www.SPD-Harsum.com


letzte Aktualisierung: 23.01.2023